Umwelt & Sicherheit

GESUNDHEIT, SICHERHEIT UND UMWELT STEHEN AN ERSTER STELLE

Eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung für alle Mitarbeiter, die Minimierung negativer Einflüsse auf unsere Umwelt und der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen sind in unseren Unternehmensleitlinien fix verankert. Wir verpflichten uns, alle einschlägigen Bestimmungen zu erfüllen und in den Bereichen Umweltschutz für Boden und Luft, Abfall, Energieverbrauch, Wasser- und Abwasserschutz sowie Recycling alles dafür zu tun, unsere Natur so weit wie möglich zu entlasten. Food affairs Mitarbeiter werden laufend zu umweltgerechtem Handeln animiert.

Darüber hinaus erhöhen wir laufend den Anteil an nachhaltig zertifizierten Lieferanten. Heimischen Partnern wird immer der Vorzug gegeben. Derzeit liegt der Anteil an in Österreich bezogenen Produkten bei über 80 Prozent.

Nahrungsmittel sind immer nur so gut wie die Natur, aus der sie stammen. Daher präferieren wir traditionell arbeitende Erzeugungsbetriebe: verantwortungsbewusste Aufzucht bei Fleisch, nachhaltiger Fischfang, bodenständige Handwerkskunstbei Käse, Ölen und Gewürzen.

Food affairs arbeitet nach strengsten Qualitätsrichtlinien, deren Einhaltung ständig durch unabhängige Institute wie die Leben-s mittelversuchsanstalt oder Lloyds kontrolliert wird. So können wir unseren Gästen ein Höchstmaß an Sicherheit garantieren. Unser kompromissloser Qualitätsanspruch beweist sich in einem Integrierten Management-System nach den Normen DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und 14001 (Umweltmanagement) sowie OHSAS 18001 (Arbeits- und Gesundheitsmanagement).